DDr.Gunther Tischler

Vertragskieferorthopäde
Alle Kassen

Zahnspangen für Kinder und Erwachsene – Wien

+43 1 202 18 49

Willkommen bei mundwerk!

Die freundliche Fachordination für Zahnspangen und Kieferorthopädie in Wien 9.
Sehen Sie sich in Ruhe um oder vereinbaren Sie gleich einen Termin!

Gratis Beratung:
Ihr Lächeln ist uns wichtig, deswegen ist der erste Beratungstermin kostenlos!
Kontaktformular – Tel.: +43 1 202 18 49

ADRESSE


ORDINATIONSZEITEN


Dienstag, Mittwoch, Freitag
09:00-19:00 Uhr

Donnerstag
09:00-20:00 Uhr

Zum Kontakt

ADRESSE


Müllnergasse 26/27 in 1090 Wien

ORDINATIONSZEITEN


Dienstag, Mittwoch, Freitag
09:00-19:00 Uhr

Donnerstag
09:00-20:00 Uhr

Zum Kontakt

ÜBER UNS

Ihr Lächeln ist uns wichtig!

Am meisten liegen uns die Wünsche der PatientInnen am Herzen. Darauf einzugehen, ist uns ein besonderes Anliegen.

Finden Sie heraus, was den Unterschied ausmacht:

“Wir haben für unsere PatientInnen ein Umfeld geschaffen, in dem sie sich von Anfang an wohl und behütet  fühlen.”

Die richtige Behandlung – ganz individuell


1. Gute Beratung

Bei jedem Beratungstermin gehen wir vor allem auf die speziellen Wünsche und Bedürfnisse unserer PatientInnen hinsichtlich Zahnspangen und Brackets ein.
Was ist für sie wichtig? Was stört sie bei der Zahnkorrektur? Worauf sollen wir während der Behandlung der Zahnfehlstellungen achten? Was fehlt noch für eine Entscheidung?
Das sind nur einige der Fragen, auf die PatientInnen unserer Erfahrung nach Wert legen. Daher: zuhören, auf die PatientInnen individuell eingehen und natürlich die optimale Behandlung für die jeweilige Zahnfehlstellung zu einem fairen Preis – das ist gute Beratung.

Beratung für Kinder & Erwachsene

2. Effizient & Fair

Für die individuelle Beratung benutzen wir die modernsten digitalen und radiodiagnostischen Hilfsmittel – für die exakte Planung der Behandlung ist das unerlässlich.

Eingehende Planung und exakte Zielsetzung sind unerlässlich, um die kürzeste Behandlungszeit bei gleichzeitiger optimaler Erreichung des Behandlungszieles und vertretbaren Kosten zu gewährleisten. Wir stimmen die Planung optimal auf die erhaltenen radiologischen Parameter ab und führen effiziente kieferorthopädische Therapien bei fairen Preisen durch.

Beratung für Kinder & Erwachsene

Für die individuelle Beratung benutzen wir die modernsten digitalen und radiodiagnostischen Hilfsmittel – für die exakte Planung der Behandlung ist das unerlässlich.

Eingehende Planung und exakte Zielsetzung sind unerlässlich, um die kürzeste Behandlungszeit bei gleichzeitiger optimaler Erreichung des Behandlungszieles und vertretbaren Kosten zu gewährleisten. Wir stimmen die Planung optimal auf die erhaltenen radiologischen Parameter ab und führen effiziente kieferorthopädische Therapien bei fairen Preisen durch.

3. Überzeugende Ergebnisse

Anhand dieser Fallbeispiele sehen sie hier Behandlungszyklen für verschiedene Fehlstellungen der Zähne:

Unsere Ziele


Wir bieten unseren PatientInnen individuelle und transparente Beratung sowie modernste Behandlungstechniken auf dem Weg zu einer optimalen Verzahnung und perfektem Aussehen. Die Erhaltung der Zahngesundheit und die Korrektur von Fehlstellungen und Funktionsstörungen stehen stets im Vordergrund.

Wir bieten unseren PatientInnen individuelle und transparente Beratung sowie modernste Behandlungstechniken auf dem Weg zu einer optimalen Verzahnung und perfektem Aussehen. Die Erhaltung der Zahngesundheit und die Korrektur von Fehlstellungen und Funktionsstörungen stehen stets im Vordergrund.

Gesunde Zähne
Gerade und gesunde Zähne prägen Ausstrahlung und Erscheinungsbild eines Menschen, bedeuten Gesundheit, Lebensfreude und Erfolg.
Ein korrekter Biss
Unbedingt ein Garant für das richtige Zusammenspiel von Kiefergelenk, Hals und Wirbelsäule. Verspannungen im Hals – und Nackenbereich können von einem schlechten Biss herrühren!
Ein gewinnendes Lächeln
Ein charmantes, selbstsicheres Lächeln öffnet die Herzen unserer Umwelt und damit auch viele Türen im Leben.
Optimales Aussehen
Die Stellung und die Ästhetik der Zähne sind neben Nase und Augen zentraler Bestandteil des Gesichtes.
Mehr Selbstbewusstsein
Das schönste für uns ist es, wenn PatientInnen nach erfolgreich abgeschlossener Behandlung mit einem strahlenden Lächeln und immens gesteigertem Selbstbewusstsein unsere Praxis verlassen.
Die beste Behandlung
Durch modernste Diagnose und persönlichen Einsatz sorgt unser Team für sanfte, zielgerechte und möglichst unsichtbare Behandlung ihrer Zahnfehlstellung.
Gesunde Zähne
Gerade und gesunde Zähne prägen Ausstrahlung und Erscheinungsbild eines Menschen, bedeuten Gesundheit, Lebensfreude und Erfolg.
Ein korrekter Biss
Ist unbedingt ein Garant für das richtige Zusammenspiel von Kiefergelenk, Hals und Wirbelsäule. Verspannungen im Hals – und Nackenbereich können von einem schlechten Biss herrühren!
Ein gewinnendes Lächeln
Ein charmantes, selbstsicheres Lächeln öffnet die Herzen unserer Umwelt und öffnet viele Türen.
Optimales Aussehen
Die Stellung und die Ästhetik der Zähne sind neben Nase und Augen zentraler Bestandteil des Gesichtes.
Mehr Selbstbewusstsein
Das schönste für uns ist es, wenn PatientInnen nach erfolgreich abgeschlossener Behandlung mit einem strahlenden Lächeln und immens gesteigertem Selbstbewusstsein unsere Praxis verlassen.
Die beste Behandlung
Durch modernste Diagnose und persönliche Einsatz sorgt Dr.Tischler mit seinem Team für sanfte, zielgerechte und möglichst unsichtbare Behandlung ihrer Fehlstellungen.

Unser Team


Wir sind ein eingespieltes Team von gut ausgebildeten Fachkräften. Die Teammitglieder besuchen regelmäßig Fortbildungsseminare, um immer am letzten Stand der Technik zu sein. Alle MitarbeiterInnen verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich der Kieferorthopädie und widmen sich kompetent und einfühlsam der Betreuung der Patienten.

Seda Koc

Seda Koc

Zahnarztassistentin in Ausbildung
DDr. Gunther Tischler

DDr. Gunther Tischler

Facharzt für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde
Monika Bauer

Monika Bauer

Diplom-Dentalhygienikerin

Wir sind ein eingespieltes Team von gut ausgebildeten Fachkräften. Alle MitarbeiterInnen verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich der Kieferorthopädie und widmen sich kompetent und einfühlsam der Betreuung der Patienten. Wir besuchen regelmäßig Fortbildungsseminare um immer am letzten Stand der Technik zu sein.

Dr.med.dent. Gunther Tischler

Dr.med.dent. Gunther Tischler

Facharzt für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde
Monika Bauer

Monika Bauer

Diplom-Dentalhygienikerin
Seda Koc

Seda Koc

Zahnarztassistentin in Ausbildung

Lebenslauf – DDr. Tischler

"Ihr Wohl ist mein Anliegen, ihr Lob ist mir ein Ansporn und ihre Kritik ist für mich Anregung."

ddr.med.g.tischer
Medizinstudium der gesamten Heilkunde an der Universität Wien
Promotion zum Dr.med.univ.
Zahnärztlicher Lehrgang an der Universitätsklinik für Zahn-,
Mund- und Kieferheilkunde in Wien
Staatsprüfung zum Facharzt für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde
Promotion zum Dr.med.dent. an der Universität Wien
Fortbildungs-Diplom Kieferorthopädie für 3 Jahre, gemäss den
Richtlinien der Österreichischen Ärztekammer an der Universitäts Klinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Wien
Zahlreiche nationale und internationale Publikationen
mit Schwerpunkt Kieferorthopädie
4 Jahre Lehrtätigkeit an der Abteilung für Kieferorthopädie der
Universitäts Klinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Wien
Teilnahme an Lehrgängen und Seminaren im In- und Ausland
Seit 1998 eigene Ordination für Zahnspangen und Kieferorthopädie in Wien
Seit 1.7.2015 ist DDr. Tischler Vertragskieferorthopäde aller Krankenkassen für die Gratis-Zahnspange.

Die Praxis


Helle Behandlungsräume und ansprechende Raumgestaltung verleihen unserer Praxis ihre einladend-freundliche Atmosphäre.

Wartezimmer

Da wir sehr gut getimte Arbeitsabläufe und eine genaue Therapieplanung haben, werden sich unsere Patienten immer nur sehr kurz hier aufhalten.
Wartezimmer

Wartezimmer

Wir haben für unsere Patienten ein Umfeld geschaffen in dem sie sich von Anfang an wohl und behütet fühlen.

Zahnputzraum

Ein freundliches Lächeln mit gepflegten Zähnen macht attraktiv und weckt Sympathien. Pflegen Sie Ihre Zähne zwei bis drei mal täglich.
Zahnputzraum

Zahnputzraum

Der Zahnputzplatz ermöglicht die ungestörte Pflege Ihrer Zähne vor der Behandlung.

Behandlungszimmer

Umfangreiche Fortbildungen des gesamten Teams sorgen für hohe Qualität und Know-how im gesamten Behandlungsspektrum der modernen Kieferorthopädie.
Behandlungszimmer

Behandlungszimmer

Unser Behandlungsraum ist von der Sonne durchflutet, freundlich gestaltet und mit sehr bequemen Patientenstühlen ausgestattet.

Unsere Praxis bietet Ihnen:

Abnehmbare Zahnspangen

für Kinder im Wechselzahngebiss

Festsitzende Zahnspangen

mit sichtbaren und fast unsichtbaren Brackets

Unsichtbare Zahnspangen

nach der Invisalign Methode

+ GRATIS-ZAHNSPANGE

Ab 1.Juli 2015 ist DDr. Gunther Tischler Vertragskieferorthopäde mit einem Vertrag aller österreichischen Krankenkassen für die Gratis Zahnspange!

Die Gratiszahnspange ist ausschliesslich für Kinder & Jugendliche. Wir verwenden moderne metallene Brackets, um Ihnen/Ihrem Kind ein gesundes Lächeln sanft und schnell ins Gesicht zu zaubern.

Was benötigen Sie dazu? Ihre E-Card bzw. die ihres Kindes – sonst nichts.

Terminvereinbarung

Wer hat Anspruch auf eine Gratis Zahnspange?


Die Behandlung mit der Gratis-Zahnspange ist an zwei Voraussetzungen gebunden:

 

  • Die behandelte Person ist bei Beginn der Behandlung noch nicht 18 Jahre alt.
  • Die Zähne haben eine erhebliche Fehlstellung nach dem “Index of Orthodontic Treatment Need” (= IOTN Klasse 4 & 5).
Bei Erfüllung beider Voraussetzungen erhalten Sie/Ihr Kind eine silberne Zahnspange mit modernsten selbstligierenden Brackets eingesetzt.

Wie komme ich zur Gratis-Zahnspange?


Der Weg zur Gratis Zahnspange für Kinder & Jugendliche ist einfach:

  1. Vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Praxis für die kostenlose Erstberatung (Telefon +43 1 202 18 49) oder einfach über unser Kontakt-Formular.
  2. Beim Beratungsgespräch überprüfen wir die ‘Komplexität’ der Fehlstellung nach IOTN (= Index of Orthodontic Treatment Need – Index für die Notwendigkeit von orthodontischer Behandlung).
  3. Sollte es sich um eine komplexe Zahnfehlstellung (= IOTN Klasse 4 & 5), vereinbaren wir gleich einen Termin für die Anfangsdiagnostik. Bei diesem Termin machen wir Anfangsfotos, Gipsmodelle, eine Bissnahme und eine Anamnese.
  4. Beim darauf folgenden Termin erfolgt die Beklebung der Zähne, die Behandlung beginnt.

Für jede Fehlstellung ihrer Zähne entwerfen wir eine perfekt-angepasste Zahnspange


Überbiss

Unterkiefer-Rückbiss

Der Rückbiss ist die am öftesten verbreitetste Form der Zahnfehlstellungen. Dabei liegt der Unterkiefer zu weit hinten und es entsteht ein Abstand zwischen den oberen und unteren Schneidezähnen.

FolgenDurch den Verbiss hat man ein hohen Verletzungsrisiko der Frontzähne. Auch der traumatische Einbiss in den Gaumen ist dadurch möglich!

Engstand

Engstand

Bei einem Engstand verschachteln sich die Zähne ineinander. Bei sehr starkem Entstand können Zähne auch manchmal hintereinander stehen.

Folgen: Durch die Schachtelstellung der Zähne wird das Putzen erheblich erschwert und es kommt häufig zu Zahnfleisch Entzündungen!

Deckbiss

Deckbiss

Der Deckbiss ist eine besondere Art des Rückbisses. Beim Deckbiss kippen in der Regel ein Teil der Oberkiefer Frontzähne nach hinten und der andere Teil nach vorne.

FolgenDie Unterkiefer Schneidezähne können in den oberen Gaumen beissen und ihn verletzten. Die Unterkiefer Frontzähne können sich durch den tiefen Biss sehr stark abnützten.

Offener Biss

Offener Biss

Bei einem offenen Biss haben der Ober- und Unterkiefer selbst im zusammengebissenen Zustand keinen Kontakt zueinander. Bei extremen Formen berühren sich nur die hintersten Backenzähne beim Beißen.

Folgen: Es kann dadurch zu schweren Kiefergelenks Schmerzen kommen!

Kreuzbiss

Kreuzbiss

Bei einem seitlichen Kreuzbiss ist entweder der Oberkiefer zu schmal oder der Unterkiefer zu breit. Deswegen beissen die unteren Molaren über die oberen Molaren. Ein Kreuzbiss kann einseitig oder auch auf beiden Seiten vorkommen.

Folgen: Es kann dadurch zu Kiefergelenks Problemen kommen. Bei langjährigem Kreuzbiss kann es auch zur Ausbildung eines asymmetrischen Gesichts kommen.

Unterkiefer-Vorbiss oder Rückstand

Unterkiefer-Vorbiss

Beisst der Unterkiefer vor dem Oberkiefer. Meist ist diese Art der Fehlstellung nur mit einer kombinierten chirurgischen – kieferorthopädischen Therapie möglich.

Folgen: Bei Nichtbehandlung kann es zu schweren Störungen im Kiefergelenk mit erheblichen Schmerzen kommen!

Zahnlücken

Zahnlücken

Zahnlücken entstehen häufig durch starkes pressen der Zunge beim Schlucken auf die Zähne.

Folgen: Sie beeinträchtigen das Aussehen des Patienten sehr.

INVISALIGN

Die transparente Alternative – durchsichtige, fast unsichtbare Zahnspangen

Invisalign® verwendet eine Serie von transparenten Alignern (durchsichtigen, abnehmbaren Schienen), die individuell angefertigt werden, damit Sie auch genau passen. Unser Praxis Mundwerk ist spezialisiert auf die Invisalign-Methode. Die praktisch unsichtbaren Aligner bewegen Ihre Zähne Schritt für Schritt zu einem Lächeln, auf das Sie stolz sein werden.

Warum sich viele PatientInnen für unsichtbare Zahnspangen entscheiden ?

Die Bequemlichkeit und mühelose Anwendbarkeit des Systems haben es zur ersten Wahl von über einer halben Million Menschen gemacht. Tatsächlich hat die Methode nach Invisalign® bereits hunderttausenden von Menschen zu einem bezaubernden neuen Lächeln verholfen.

Die meisten anderen Menschen merken gar nicht, dass Sie in Behandlung sind.

Invisalign® kann zur Behandlung der Zahnfehlstellungen von Jugendlichen und Erwachsenen eingesetzt werden.

Ganz gleich, ob Ihr Lächeln nur leicht verbessert werden soll oder umfassenderer Anpassungen bedarf, unsere Methode nach Invisalign kann sicher helfen. Es zeigt Erfolge bei der Behandlung von Engstand und Lückenstand. Es kann auch bei komplexeren Problemen wie Überbiss, Unterbiss und sogar Kreuzbiss Erleichterung schaffen. 

Wird ihr Lebensstil durch Invisalign® beeinträchtigt?

Keine Metalldrähte oder -bänder, die Reizungen im Mundraum verursachen, und das Beste von allem: kaum jemand wird merken, dass Sie in Behandlung sind.

Die Methode nach Invisalign wurde von über 3 Millionen Menschen, die sich ein schönes Lächeln wünschen, gewählt.

Passt sich Ihrem Lebensstil an, Sie müssen ihn nicht ändern.

Da die Methode mit durchsichtigen Zahnschienen nach Invisalign ein Set von transparenten Kunststoffalignern zur Korrektur der Zähne verwendet, können Sie weiter wie gewohnt aktiv am Leben teilnehmen. Im Unterschied zu Zahnspangen haben Invisalign®-Aligner keine Metallbänder oder Drähte, die Reizungen im Mundraum verursachen. So können Sie Ihr Leben wie gewohnt weiterhin aktiv gestalten. Da Invisalign zudem herausnehmbar ist, nehmen Sie die transparenten Invisalign-Aligner einfach für einen wichtigen Termin oder für einen Snack zwischendurch heraus.

Sie sehen während und nach der Behandlung blendend aus.

Selbstverständlich wollen Sie gut aussehen, bei der Arbeit, in der Schule, mit Ihren Freunden. Vielleicht müssen Sie Reden halten oder Sitzungen leiten. Das können Sie weiterhin tun. Da die Methode nach Invisalign® eine durchsichtige Zahnspange verwendet, die beinahe unsichtbar ist, werden die meisten Menschen gar nicht erfahren, dass Sie Ihre Zähne korrigieren lassen, es sei denn, Sie sagen es ihnen. Und wenn Ihre Behandlung abgeschlossen ist, fühlen Sie sich selbstsicherer, gegenüber anderen Menschen, oder einfach so. Sie werden ein hinreißendes Lächeln haben.

UNSERE PATIENTINNEN

+

Unsere PatientInnen strahlen

Wir verhelfen Jung und Alt zu strahlendem Lächeln. Überzeugen Sie sich selbst – das sagen unsere PatientInnen

„Die Spange war mir eine Zier, doch schöner bin ich ohne ihr!
Vielen Dank für die gute Beratung und die ausgezeichnete Behandlung!
Ich bin mit dem Ergebnis sehr glücklich!"

Franziska 12
Franziska, 13 Jahre

"Ich komme mit meinen beiden Kindern gerne in die Praxis Mundwerk. Ich bin mit der Leistung sehr zufrieden, hab das Gefühl, meine Jungs sind hier gut aufgehoben. Was bei uns auch wichtig ist: Wenn wir einmal einen Termin verschieben müssen, ist das keine große Sache."

Karin A. mit ihren beiden Kindern, Simon (12) und Paul (10)

"Gerne habe ich meine Brackets nicht getragen, wenn ich ehrlich bin. Aber die Zeit der Behandlung ist sehr schnell vergangen und mir ist mein gutes Aussehen extrem wichtig. Jetzt freue ich mich auf den Sommerurlaub ohne Brackets! Die Praxis Mundwerk? Der Doc ist voll nett, warten musste ich nie lange und ich hatte immer das Gefühl, es geht echt was weiter. Mehr brauch ich persönlich nicht von meinem Zahnspangen-Arzt."

Victoria 15
Victoria, 15 Jahre

"Die kostenlose, ausführliche Beratung bei Herrn DDr.Tischler war sehr wichtig für mich. Seine Empfehlung für Invisalign ist die perfekteste Lösung! Ich trage diese unsichtbaren Schienen und habe damit das Gefühl, mein Aussehen wird von Tag zu Tag besser und gepflegter. Fein ist das ☺"

Ralf, 38 Jahre

FAQ

Immer noch Fragen offen? Hier gibt es Antworten!

Was ist Kieferorthopädie?

Kieferorthopädie ist der Fachbereich der Zahnmedizin, der sich mit dem Ausformen von Zähnen und der Wachstumsbeeinflussung von Gesichtsknochen beschäftigt.
Ein Kieferorthopäde verwendet individuell angefertigte Geräte wie z.B. Bänder, Brackets, Drähte, Headgears, Gummis und herausnehmbare Geräte, um konstanten Druck auf die Zähne wirken zu lassen. Dieser Druck führt die Zähne und Muskeln kontinuierlich in die ideale Position.

Was habe ich von einer Zahnspange?

Durch das Tragen einer fixen Zahnspange oder unsichtbarer Zahnschienen (nach der Invisalign Methode), werden Fehlstellungen korrigiert, die Zähne werden vollkommen gerade ausgerichtet. Dadurch entsteht ein herzliches Lächeln, und das Putzen der Zähne wird erheblich vereinfacht, was eine längere Lebenszeit Ihrer Zähne zur Folge hat.

Ich brauche eine Zahnspange – Was kostet das?

Die Kosten für eine Zahnspange können je nach Methode, Komplexität und Dauer der Behandlung stark variieren. Am besten kann das im kostenlosen Beratungsgespräch geklärt werden.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Zahnspange?

Prinzipiell gibt es bei gesunden Zähnen und einem gesunden Zahnfleisch kein Alterslimit. Unsere ältesten Patienten sind über 65 Jahre alt!

Kinder sollten mit den Eltern mit etwa 6-7 Jahren zu einem Kieferorthopäden kommen, damit er früh eine etwaige Fehlstellung beurteilen kann und man zum ehesten Zeitpunkt mit der Therapie beginnen kann!

Tut eine Zahnspange weh?

Nicht in dem gleichen Ausmaß, wie ein aufgeschlagener Ellbogen oder ein kariöser Zahn. Ihre Zähne fühlen sich anfangs möglicherweise empfindlich an, da sie ja bewegt werden, und das Essen kann ein oder zwei Tage lang schwierig sein. Dieses Gefühl geht aber schnell zurück und ist nach spätestens ein paar Tagen weg. Oft hilft eine Schmerztablette sofort. Wenn das Gerät am Zahnfleisch reibt oder eine offene Stelle entsteht, sollten Sie sofort Kontakt mit Ihrem Kieferorthopäden aufnehmen.

Bleiben die Zähne nach einer Behandlung für immer gerade?

Zur Stabilisierung des kieferorthopädischen Behandlungsergebnisses wird am Tag der Abnahme der Zahnspange im Unterkiefer ein fixer “Retainer” eingesetzt. Im Oberkiefer wird ein abnehmbarer Retainer angepasst, der in den ersten 3 Monaten nicht nur in der Nacht, sondern auch am Nachmittag (zu Hause) getragen werden sollte. Nach 3 Monaten wird der abnehmbare Retainer dann nur mehr in der Nacht, für ca. 1 Jahr, getragen.

Die lebenslange Umbaufähigkeit des Kieferknochens ermöglicht einerseits die erwünschte Korrektur von Zahnfehlstellungen mit Hilfe festsitzender oder abnehmbarer (Schienen) Apparaturen. Andererseits kann diese lebenslange Umbaufähigkeit zu einem mehr oder weniger starken Rückfall führen. Auch die Tatsache, das die Muskeln, welche unsere Zahne und Kieferknochen umgeben, lange Zeit brauchen, um sich an die neue Zahnstellung anzupassen, erfordert das Tragen von Retentionsgeräten.

Ich empfehle Ihnen daher, die Retentionsgeräte so lange wie möglich zu tragen!

Gibt es Alternativen zur Zahnspange?

Um Zahnfehlstellungen richtig zu behandeln und Fehlbisse zu korrigieren, gibt es keine Alternativen.

Wieso gibt es Zahnfehlstellungen?

Es gibt verschiedene Zahnfehlstellungen und Fehlbisse (Dysgnathien), die einzeln oder kombiniert mit anderen auftreten können.

Sie können aus genetischen Gründen (also “vererbt”) auftreten , aber auch auf Grund von Angewohnheiten wie Daumenlutschen, Zungenpressen oder das Verwenden nicht orthopädischer Schnuller im Kleinkindesalter.

Was ist Invisalign® und welche Vorteile bringt es?

Mit Invisalign® erhalten Sie ohne großen Aufwand das Lächeln, das Sie sich schon immer gewünscht haben. Tatsächlich müssen Sie Ihren gewohnten Alltag dafür kaum verändern.

Zahnfehlstellungen werden bei Invisalign durch eine Reihe von individuell für Sie angefertigten und dadurch sehr komfortablen Alignern korrigiert. Diese herausnehmbaren Schienen sind auf den Zähnen fast nicht zu sehen. Alle zwei Wochen setzen Sie ein neues Aligner-Paar ein – und nach und nach, Woche für Woche, bewegen sich Ihre Zähne zur vorgesehenen Endposition.

Komfortabel, transparent und herausnehmbar – Invisalign sorgt für eine Verschönerung des Lächelns ohne Einschränkungen im täglichen Leben. Diese Vorteile haben schon über 3 Millionen Menschen in aller Welt für sich entdeckt.

Fragen zur Gratis-Zahnspange

Welche Voraussetzungen müssen Kieferorthopäden generell erfüllen, um gratis Zahnspangen anbieten zu dürfen?

Sie müssen Vertragskieferorthopäden sein, also von der Krankenkasse speziell aufgrund ihrer Fähigkeiten und Erfahrung für die Gratis-Zahnspange ausgewählt worden sein

Für welche Art von Patienten sind gratis Zahnspangen vorgesehen?

Die Gratis Zahnspange ist an zwei Voraussetzungen gebunden:

Die behandelte Person muss beim Start der Behandlung unter 18 Jahre alt sein und die Zähne müssen eine komplexe Fehlstellung (= IOTN Klasse 4 & 5) nach dem “Index of Orthodontic Treatment Need” – Index für die Notwendigkeit von orthodontischer Behandlung – aufweisen.

Sind beide Voraussetzungen erfüllt, bekommt das Kind die Gratis-Zahnspange eingesetzt.

Welche Art von Zahnspangen (Material, Qualität) gibt es zum Nulltarif?

Es dürfen nur silberne, also metallene Brackets, verordnet werden. Durchsichtige Brackets sind nicht erlaubt, auch nicht gegen private Aufzahlung.

Wer bestimmt, wie hoch der Grad der Fehlstellung ist? Kann die Diagnose ‘Klasse 4 oder 5’ von Arzt zu Arzt unterschiedlich sein?

Der Vertragskieferorthopäde selbst bestimmt den Grad der Fehlstellung.

Die komplexen Fehlstellungen (= IOTN Klasse 4 & 5) nach dem “Index of Orthodontic Treatment Need” sind eindeutig definiert, daher kann es keine unterschiedlichen Diagnosen geben.

Wer zahlt für Folgebehandlungen nach dem Ende der Gratis-Zahnspangen-Behandlung?

Nach Beendigung der Behandlung erhalten die PatientInnen einen fixen Retainer für Ober – und Unterkiefer. Diese sind Teil der Behandlung.

Wie lange dauert es, bis ein Kind zu seiner Zahnspange kommt?

Vom Zeitpunkt der Erstberatung an ungefähr 1 Woche.


ADRESSE

Müllnergasse 26/27
1090 Wien
Di, Mi, Fr: 09-19 Uhr
Do: 09-20 Uhr


PARKPLÄTZE

Kontaktieren Sie uns bei Bedarf

office@mundwerk.co.at
+43 1 202 18 49


BARRIEREFREI

Unsere Praxis ist für Jeden erreichbar!
Direkte Anbindung zu den Öffis (D-Wagen und U4) – Lift im Haus

KONTAKT


ADRESSE

Müllnergasse 26/27
1090 Wien
Di, Mi, Fr: 09-19 Uhr
Do: 09-20 Uhr


PARKPLÄTZE

Kontaktieren Sie uns bei Bedarf

office@mundwerk.co.at
+43 1 202 18 49


BARRIEREFREI

Unsere Praxis ist für Jeden erreichbar!
Direkte Anbindung zu den Öffis (D-Wagen und U4) – Lift im Haus

 

Terminvereinbarung

Um einen Termin zu vereinbaren rufen Sie uns an (+43 1 202 18 49) oder füllen Sie einfach folgendes Formular aus:

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns bei Ihnen innerhalb der nächsten zwei Werktage melden.
Das Formular ist nicht korrekt ausgefüllt, versuchen Sie es bitte noch einmal!
Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns bei Ihnen innerhalb der nächsten zwei Werktage melden.
Das Formular ist nicht korrekt ausgefüllt, versuchen Sie es bitte noch einmal!

Weiterführende Informationen


+ AKH Kieferchirurgie

www.akhwien.at

+ American Orthodontics

www.americanortho.com

+ GAC Europe

www.dentslygac.at

+ incognito

www.lingualtechnik.de

+ Invisalign

www.invisalign.de

+ Orthocaps

www.orthocaps.de

+ SMZ Ost Kieferchirurgie

www.wienkav.at

+ speed systems

www.speedsystems.com

+ Wiener Gebietskrankenkasse

www.wgkk.at

+ Zahnärztekammer für Wien

www.wr.zahnaerztekammer.at

share on